Warum ein Wappen?

 

Warum führt man heute ein Wappen? Ist das nicht etwas, was zu längst vergangenen Zeiten gehört?

 

Nun, der wichtigste Grund, warum man ein Wappen führt ist genau der gleiche, aus dem man ein neues smart phone kauft. Man braucht es nicht unbedingt, aber man will es einfach haben.

 

Es gibt aber noch ein paar weitere wichtige Gründe, die dafür sprechen ein Wappen führen:

  • Sie möchten eine europäische Tradition fortführen, die es seit vielen Jahrhunderten gibt – auch bei Bürgerlichen.

  • Sie möchten ein bleibendes Symbol für Ihre Familie stiften, an dem sich nicht nur Ihre jetzige Familie, sondern auch Ihre Nachkommen über Generationen hinweg freuen und mit dem sie sich identifizieren können.

  • Sie haben einen Anspruch an sich selbst und möchten Ihre Haltung selbstbewusst und in traditioneller Weise nach außen bekunden.

  • Sie möchten Dinge, die Ihnen wichtig sind damit schmücken (siehe auch unten)

 

Wie können Sie Ihr Wappen heute führen?

 

Sie können Ihr Wappen nicht nur im Wohnzimmer als schönen Wandschmuck aufhängen oder auf Briefköpfe drucken, Sie können

  • es auf Visitenkarten drucken

  • es als Exlibris in Ihre wichtigsten Bücher kleben

  • es auf Kleidungsstücken anbringen oder aufdrucken

  • damit Ihre E-Mail-Signatur abrunden

  • einen Stempel oder Prägestempel fertigen lassen

  • es als Glasmalerei an Ihr Fenster hängen

  • es als Schmuck an einem Ring oder an einer Kette tragen

  • Ihre Familien-Fotoalben oder eine Familienchronik damit schmücken

  • es als Avatar in den von Ihnen besuchten Internetforen nutzen

  • Ihr Haus damit schmücken
  • etc.

Sie sehen, die Möglichkeiten sein Wappen zu zeigen und zu führen sind vielfältig und Ihnen fallen bestimmt noch weitere ein.

 

Kehren Sie  zurück zu Start oder zur Wappengalerie.